Wildunfall auf der S 255

Raum/Thierfeld: Ein Wildunfall hat sich am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr auf der S 255 zwischen dem Abzweig Raum und Thierfeld ereignet. Nach ersten Informationen befuhr der Fahrer eines Kia die S 255 in Richtung Thierfeld. Er konnte einem Wildschwein, welches die Fahrbahn überquerte, nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zu einem Zusammenstoß. Das Wildschwein überlebte den Aufprall nicht, Personen wurden nicht verletzt. Der Kia wurde stark beschädigt.

Die Polizei und die Feuerwehr wurden alarmiert und sicherten die Unfallstelle ab. Auf der S 255 kam es aufgrund der Bergungsarbeiten zu Verkehrsbehinderungen. (fp)


 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...