Bergwerk und Wasserkunst wieder offen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auch Außengastronomie am Fortuna-Stolln möglich

Deutschneudorf.

Im Fortuna-Stolln Deutschneudorf ist die Wasserkunst samt Wasserrad und Pumpe zu Schauzwecken bereits vor knapp zwei Jahren installiert worden. Ab diesem Freitag öffnen Mandy und Jens Wagner das Abenteuerbergwerk wieder für Besucher. Allerdings bleibt die Einrichtung vorerst nur an den Wochenenden geöffnet.

Tagsüber können sich Besucher auch vor dem Fortuna-Stolln bewirten lassen. Vorher sollten dafür sowie für die Befahrung des Abenteuerbergwerkes allerdings Termine vereinbart werden. Zudem sind entweder ein Impf- oder Genesenennachweis oder ein tagesaktueller negativer Corona-Test vorzulegen. ( jag)

www.fortuna-bernsteindeutsch-

neudorf.de

Die Terminvereinbarung ist unter Ruf 037368 12942 möglich. Führungen finden freitags, 10.30, 12 und 13.30 Uhr statt. Samstags und sonntags können Bergfreunde jeweils für 15 Uhr einen Termin vereinbaren.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €