Elternbeiträge werden nicht erhöht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Deutschneudorf.

Die Elternbeiträge für Kinderkrippe und -garten bleiben in diesem Jahr in Deutschneudorf unangetastet. Darauf hat sich der Gemeinderat verständigt. Am Montagabend wurde darüber beraten, ob nach 2020 auch in diesem Jahr wieder eine Anpassung der Beiträge erfolgen soll. Solche Überlegungen aber bereiteten etwa Frank Gude "Bauchschmerzen". Weitere Räte schlossen sich seiner Meinung an. In der Konsequenz wurde beschlossen, keine Anpassung vorzunehmen. Laut Bürgermeisterin Claudia Kluge habe es dahingehend ohnehin nur Handlungsbedarf für den Krippenbereich gegeben. (tw)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.