Hunderte freie Impftermine in Flöha

DRK-Team erweitert Angebot für Einwohner

Flöha.

Die Angebote von Vorort-Impfungen in Flöha werden erweitert, wie das DRK Mittelsachsen mitteilte. So würden zusätzliche Impfungen vom 2. bis 6. Juni jeweils in der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr im "Wasserbau" der Alten Baumwolle durchgeführt. An diesen Tagen soll ausschließlich der Impfstoff der Firma Johnson & Johnson verwendet werden. Es ist keine Zweitimpfung notwendig. Das Angebot an diesen Tagen richtet sich an Bürgerinnen und Bürger der Stadt Flöha ab dem 18. Lebensjahr, wenn sie in eine der drei Priorisierungsgruppen fallen. Der Nachweis ist am Tag der Impfung vorzulegen. Ein Termin kann ab sofort online über das Bürgerbeteiligungsportal der Stadt Flöha gebucht werden.

Ab dem 7. Juni wird von 9.30 bis 16.30 Uhr durch ein mobiles Impfteam die 1. Impfung mittels eines mRNA-Impfstoffes (Biontech oder Moderna, je nach Verfügbarkeit) im "Wasserbau" der Alten Baumwolle durchgeführt. Die 2. Impfung wird am 28. Juni erfolgen. Eine Spritze können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Flöha erhalten, welche in die Priorisierungsgruppen 1 bis 3 fallen. Auch hierfür ist ein Nachweis vorzulegen. Ab dem heutigen Donnerstag, 12 Uhr, können Termine online über das Bürgerbeteiligungsportal der Stadt Flöha gebucht werden. Weiterhin ist eine telefonische Terminvereinbarung über die Stadtverwaltung unter Rufnummer 03726 791125 zu folgenden Servicezeiten möglich: 27. Mai, 9 bis 12 und 13.30 bis 17 Uhr, 28. Mai, 9 bis 12 Uhr, 31. Mai, 9 bis 12 Uhr, 1. Juni, 9 bis 12 Uhr.

Insgesamt stehen etwa 1000 Impfdosen zur Verfügung, 450 seien bereits vergeben, wie ein Mitarbeiter der Stadt am Montag mitteilte. (ug/luka)

buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/floeha

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.