Mopedfahrer stößt mit Auto zusammen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Eppendorf.

Zwei Jugendliche sind bei einem Unfall in Eppendorf verletzt wurden. Laut Polizei befuhr am Sonntagabend ein Pkw VW (Fahrer: 32) die Borstendorfer Straße (S 235) aus Richtung Eppendorf kommend in Richtung Grünhainichen und überholte zwei nebeneinander fahrende Mopeds Simson (Fahrer: 16 und 17). Als sich der VW auf Höhe der Mopedfahrer befand, wich der 17-Jährige mit seiner Simson unvermittelt einem die Fahrbahn querenden Kleintier aus. In der Folge stieß der Jugendliche gegen den links fahrenden 16-Jährigen, der wiederum mit dem VW zusammenstieß. Der 16-Jährige und seine Sozia (15) stürzten. Der 16-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die 15-Jährige verletzte sich leicht. Es entstand Schaden von etwa 1000 Euro. (ug)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.