Winterfreuden bei Augustusburg locken Menschen nach draußen

Spazierengehen, Skifahren oder den Schlitten zum Einsatz bringen: Das strahlende Wetter nutzten am Sonntag viele Menschen.

Augustusburg.

Das wunderschöne Winterwetter mit strahlendem Sonnenschein nutzten heute viele Spaziergänger, Skilangläufer und Schlittenfahrer im Raum Augustusburg. Der ein oder andere Wintersportler setzte dabei auf Kreativität im Schnee. So ließ sich ein junger Skifahrer vom Familienauto heraus über einen Weg ziehen. Die kleine Marie wurde auf dem Schlitten von ihrem Hund Cherry spazierengefahren. Der zweijährige Deutsch-Kurzhaar zog das Mädel mit einer beachtlichen Geschwindigkeit durch den Schnee. Auch der kleine Moritz freute sich, dass er vom Papa mit dem Quad im langsamen Tempo durch den Schnee gezogen wurde. Fahrer und Insasse eines kleinen Traktors machten einen Verschnaufpause und kochten sich mit herrlichem Blick auf Schloss Augustusburg eine Portion Nudeln in einer dafür umgebauten Waschmaschinentrommel. (cdo)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.