Corona: Das ist die Lage in Freiberg und Mittelsachsen am Freitag

206 bekannte Corona-Fälle und Hoffnung der Eltern, dass die Schule bald wieder beginnt: Das ist die Lage in Freiberg, Flöha, Mittweida und Rochlitz am Freitag. Die Polizei sprach Platzverweise gegen Personen aus, die gegen Schutzauflagen verstießen, und stellte auch eine Anzeige.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.