Melodie trifft Poesie im Bürgerhaus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Berthelsdorf.

Unter dem Thema "Melodie trifft Poesie" findet am Sonntag ab 16 Uhr ein poetisch-musikalischer Nachmittag im Bürgerhaus Berthelsdorf statt. Sylvia Eggert, Autorin fantasievoller Geschichten und Gedichte, knüpft ihre Werke in die sphärischen Klangteppiche, die der Musiker Karl Helbig mit seinem Saxophon und anderen Instrumenten webt, heißt es zur Ankündigung. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung unter Telefon 037322 520582 oder per E-Mail info@buergerhaus-berthelsdorf.de möglich. Außerdem ist ein Nachweis der 3G (Genesen, Geimpft, Getestet) notwendig. Von 15 bis 16.30 können sich Besucher am Parkplatz des Weißenborner Bades in der mobilen Teststation testen lassen, teilt Heidrun Paetzold vom Bürgerhaus mit. (bk)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €