Vier Verletzte nach Überholmanöver

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mohorn/Hetzdorf.

Vier Menschen sind bei einem Unfall auf der B 173 zwischen Mohorn und Hetzdorf verletzt worden. Laut Polizei war am Montagnachmittag ein 20-Jähriger mit einem Seat Leon auf der Bundesstraße von Mohorn nach Hetzdorf unterwegs. Als er einen MAN-Linienbus (Fahrer 51) überholen wollte, stieß er mit einem VW Passat (Fahrer 45) zusammen, der ihn überholte. Beide Autos kamen von der Fahrbahn ab. Die beiden Fahrer und zwei Insassen im Seat wurden verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist laut Polizei noch nicht bekannt. (ug)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.