Vorfahrtsverletzung führt zu schwerem Unfall in Döbeln

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In Döbeln sind am Freitagnachmittag eine Simson und ein Pkw zusammengeprallt.

Döbeln.

Am Freitagnachmittag befuhr der 17-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades Simson samt Mitfahrerin (15) auf dem Rücksitz die K 7530 von Gebersbach in Richtung Limmritz. Die unfallbeteiligte 48-jährige Fahrerin eines Pkw Seat befuhr zum selben Zeitpunkt die K7532 von Ziegra in Richtung Waldheim. An der Kreuzung K 7530 / K 7532 beachtete die Pkw Fahrerin den von links auf der Vorfahrtsstraße kommenden Mopedfahrer nicht. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, in deren Folge der Simson-Fahrer und dessen Mitfahrerin schwer verletzt wurden.

Sowohl der Mopedfahrer, als auch seine Mitfahrerin kamen ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von 3000 Euro. Die Polizei ermittelt. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.