Zusammenstoß auf der Autobahn

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hainichen.

Ein Renault und ein Skoda sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch auf der Autobahn 4 in Fahrtrichtung Dresden nahe der Anschlussstelle Hainichen zusammengestoßen, so die Polizei. Kurz nach 4 Uhr waren dort der Renault und der Skoda unterwegs. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Hainichen bremste der 56-jährige Renault-Fahrer stark, um nicht auf den Skoda eines 58-Jährigen aufzufahren. Dabei geriet der Renault ins Schleudern, stieß gegen die rechte Leitplanke, kollidierte mit dem Skoda und kam von der Fahrbahn ab. Dort durchbrach das Auto noch einen Wildschutzzaun. Der Sachschaden: etwa 7000 Euro. Der Renault-Fahrer musste zum Alkoholtest per Blutentnahme. Das Ergebnis laut Polizei: 1,42 Promille. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.