Backstubenfest zählt 3500 Besucher

Rochlitz .

Rund 3500 Besucher hat das Backstubenfest der Bäckerei Stölzel am Montag nach Rochlitz gelockt. Sie konnten live erleben, wie Kuchen, Brot und Brötchen gebacken werden. Dazu gab es ein buntes Programm, bei dem unter anderem ein Roland-Kaiser-Double im Festzelt zum Mitsingen und -tanzen anregte. Schon bei der Premiere des Festes vor zwei Jahren hatten sich die Veranstalter über eine ähnlich große Resonanz freuen können. "In zwei Jahren soll es das Fest wieder geben", kündigte Junior-Chef und Bäckermeister Tim Scheibner an.  

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...