Gemeinde Zettlitz bietet Bauland

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zettlitz.

Die Gemeinde Zettlitz will zwei Baugrundstücke an der Ladegaststraße im Ortsteil Hermsdorf verkaufen. Die Flächen von jeweils rund 1000 Quadratmetern Größe befinden sich in unmittelbarer Nähe des ehemaligen Feuerlöschteiches. Seit März ersetzt eine Zisterne das Gewässer. Wie Bürgermeister Steffen Dathe (parteilos) mitteilte, endet die Frist für die Ausschreibung beider Grundstücke am 15. November. Zudem ist Bauland im Zettlitzer Ortskern wieder zu haben, nachdem Interessenten vom Kauf zurückgetreten waren. Das Grundstück umfasst etwa 700 Quadratmeter und befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Gasthofes, der im Juni 2013 abgerissen worden war. (grün)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.