Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Motorrad und Reh stoßen in Göritzhain zusammen: Mann verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Für das Tier endete der Unfall tödlich.

Göritzhain.

Noch verhältnismäßig glimpflich ist ein Unfall in der Nacht zu Sonntag für einen Motorradfahrer in Göritzhain ausgegangen – allerdings nicht für ein Reh, das beteiligt war. Wie die Polizeidirektion Chemnitz am Sonntag informierte, ereignete sich der Verkehrsunfall am Sonntag gegen 3 Uhr. Ein 67-Jähriger war mit einem Krad Triumph Bonneville auf der Staatsstraße 242 von Lunzenau in Richtung Burgstädt unterwegs. Auf Höhe des Grundstücks „An der Bahn 2“ querte plötzlich das Rehwild die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem Tier. Dabei stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich leicht. Das Reh verendete vor Ort, teilte die Polizei weiter mit. Am Motorrad entstand ein Schaden von 4500 Euro. (fmu)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.