Motorradfahrer schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Narsdorf.

Schwere Verletzungen erlitten hat ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am 13. September in Narsdorf. Die Polizei sucht seitdem nach einem Unfallbeteiligten und hofft dabei nun auf Zeugen des Geschehens. Der 43-Jährige war mit seiner Kawasaki auf der B 175, der Rochlitzer Straße, von Narsdorf in Richtung Rochlitz unterwegs. Etwa 100 Meter nach dem Ortsausgang von Narsdorf bremste ein vorausfahrender weißer Pkw stark ab. Der Motorradfahrer bremste auch, wich nach links auf die Gegenfahrbahn aus und stürzte. Das weiße Auto setzte die Fahrt fort, ohne anzuhalten. Der 43-Jährige musste stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden. (lk)

Kontakt Polizei, Telefon 03737 7890.

Das könnte Sie auch interessieren