Roller Vespa und Kupferkabel weg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hartha.

Einbrecher haben sich in Hartha ein ehemaliges Schnellrestaurant zum Ziel genommen. Sie gingen in der Zeit zwischen dem 21. Juni und Montag, 19. Juli, in dem Gebäude auf Beutezug. Das hat am gestrigen Mittwoch die Polizei mitgeteilt. Die unbekannten Täter verschafften sich durch Aufhebeln der Eingangstür des Hauses an der Dresdener Straße Zutritt zum Inneren. Beim Stöbern in den Räumen entdeckten sie einen Roller der beliebten italienischen Marke Vespa. Das Fahrzeug wurde gestohlen. Gleichfalls haben die Täter noch eine bislang unbekannte Menge an Kupferkabel aus dem früheren Schnellrestaurant entwendet. Der Gesamtstehlschaden summiert sich auf etwa 10.000 Euro, so die Beamten. Der durch das gewaltsame Eindringen in das Gebäude entstandene Sachschaden wurde mit etwa 4000 Euro angegeben. Die Polizei hat die Vespa zur Fahndung ausgeschrieben und Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (lk)

Neu auf freiepresse.de