Corona-Hotspot Sachsen: Landesregierung plant weitere Massentests

Der Freistaat ändert zusätzliche Details an der neuen Coronaschutzverordnung. Vorbereitungen für Impfzentren laufen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 7
    4
    JochenV
    16.12.2020

    "Landesregierung plant weitere Massentests": Aber dann bitte den sich ergebenden Gefährdungsgrad gleich richtig indiziert angeben: als Quotient der "positiven" Tests zur Gesamtanzahl der Tests. Statt die mit der verordneten höheren Testzahl mitsteigenden "positiven" Tests einfach als Absolutgröße (*pro 100.000Ew*) der Bevölkerung dysfunktional auf's Auge zu drücken. Und bitte die in IfSG festgelegte Nachweispflicht hinsichtlich des Erregers berücksichtigen.
    Ansonsten jedoch wäre Ihre Überschrift gleichbedeutend mit der Planung des weiteren Lockdowns.