Döbeln: 18-Jährige angegriffen

Döbeln.

Eine 18-Jährige ist am Montag von mehreren Männern geschlagen worden. Wie die Polizei berichtet, gab die junge Frau an, dass sie sich wohl auf dem Heimweg von einer Versammlung in Döbeln befunden hatte, als sie plötzlich in der Theaterstraße Stimmen hinter sich gehört und einen Schlag bekommen hatte. In der Folge soll sie von vier bis fünf Männern umstellt und geschlagen worden sein. Danach waren die Unbekannten verschwunden und die 18-Jährige ging nach Hause. 

Da die junge Frau offensichtliche Verletzungen erlitten hatte, brachten sie die Beamten zunächst zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat, und ob diese möglicherweise mit der Versammlung in Verbindung steht, aufgenommen. (lasc)
 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.