Motiv Abenteuerlust: Tatverdächtige nach Bränden im Erzgebirge und in Mittelsachsen gefasst

Nach den Bränden im ehemaligen Ferienheim in Olbernhau, in einer Scheune in Frauenstein sowie in einem ehemaligen Gasthof in Mittelsaida haben auch Zeugenhinweise die Ermittler auf die Spur der Tatverdächtigen geführt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.