Sachsen weiter Schlusslicht bei Corona-Erstimpfungen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Impfquote bei Erstimpfungen beträgt 11,5 Prozent. Bei den Zweitimpfungen ist der Freistaat hingegen am weitesten.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 5
    2
    BuboBubo
    09.04.2021

    Wann nehmen Sie eigentlich mal diesen Dauerlangweiler aus den Favoriten? Abgesehen davon, dass die Überschrift denWunsch der Zeitung offenbart, unbedingt ein Haar in der Suppe zu finden (man hätte ja auch titeln können: Sachsen ist Spitzenreiter bei den Komplettimpfungen!), ist sie auch vom Leben überholt und damit falsch. Passt aber gut in die negative Stimmungsmache allerorten.

  • 22
    8
    Fachhändler
    07.04.2021

    Aber Hauptsache, Herr Kretschmer ist wieder mal für einen konsequenten Lockdown.