Sieben Forschungsprojekte aus Sachsen in nächster Exzellenzrunde - TU Chemnitz und Freiberg ausgeschieden

Vier sächsische Universitäten haben sich mit Projekten um die neue Exzellenzförderung beworben. Nicht alle haben die nächste Runde erreicht.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.