Chem-Cats starten mit Niederlage

Dietlingen.

Die Basketballerinnen der Chem-Cats Chemnitz sind mit einer Niederlage in die neue Saison der Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) gestartet. Beim DBBL-Auftaktwochenende in der Halle des Meisters Stars Keltern verlor die Mannschaft von Trainerin Amanda Davidson mit 65:78 (30:37). Beste Werferin der Chemnitzerinnen war Neuzugang Veera Pirttinen mit 14 Zählern. Die finnische Nationalspielerin versenkte vier ihrer fünf Versuche jenseits der Dreipunkte-Linie. Keltern, der Dritte aus der vergangenen Saison, der in der Sommerpause viele Leistungsträgerinnen halten konnte, behielt jedoch die Oberhand gegen die völlig neu formierten Katzen. (sesi)

Chem-Cats: Andelova (8), Brichacova (4), Buschbeck, Gaba (4), Grönberg (4), Hood (12), Owens (7), Pirttinen (14), Smith (12).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...