Chem-Cats starten mit Niederlage

Dietlingen.

Die Basketballerinnen der Chem-Cats Chemnitz sind mit einer Niederlage in die neue Saison der Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) gestartet. Beim DBBL-Auftaktwochenende in der Halle des Meisters Stars Keltern verlor die Mannschaft von Trainerin Amanda Davidson mit 65:78 (30:37). Beste Werferin der Chemnitzerinnen war Neuzugang Veera Pirttinen mit 14 Zählern. Die finnische Nationalspielerin versenkte vier ihrer fünf Versuche jenseits der Dreipunkte-Linie. Keltern, der Dritte aus der vergangenen Saison, der in der Sommerpause viele Leistungsträgerinnen halten konnte, behielt jedoch die Oberhand gegen die völlig neu formierten Katzen. (sesi)

Chem-Cats: Andelova (8), Brichacova (4), Buschbeck, Gaba (4), Grönberg (4), Hood (12), Owens (7), Pirttinen (14), Smith (12).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...