Chemnitzer Masters holen drei Medaillen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Optimale Ausbeute für die Starter des Chemnitzer AC bei den Deutschen Meisterschaften der Gewichtheber in Nagold: Das Trio kehrte mit zwei Titeln und einem dritten Platz zurück. Bei den Frauen erkämpfte Anja Bellmann in der Klasse bis 55 Kilogramm (Altersklasse 2; 40-45 Jahre) zum wiederholten Mal die Goldmedaille. Der 44-Jährigen gelang eine makellose Serie von sechs gültigen Versuchen. Sandra Martin verteidigte in der gleichen Kategorie der AK 1 (35 - 40) ihren Erfolg. Die 36-Jährige stellte im Stoßen (67 kg) und im Zweikampf (115) nationale Rekorde auf. Sven Steinbach (AK 4, 50 - 55) holte bei seinem Meisterschaftsdebüt Bronze. (mm)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.