Eispiraten verpflichten Austin Fyten

Crimmitschau.

Austin Fyten besetzt die letzte freie Kontingentstelle beim Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau. Die Verpflichtung des 28-jährigen Kanadiers wurde am Donnerstagvormittag verkündet. Der Offensivmann kann als Center und auf dem Flügel eingesetzt werden. Er spielte zuletzt für die Belleville Senators in der American Hockey League (AHL). Die 50.000-Einwohner-Stadt befindet sich zwischen den Städten Toronto und Montreal.

Der Angreifer kommt mit der Erfahrung von 294 AHL-Einsätzen und 143 ECHL-Spielen nach Westsachsen. "Er arbeitet hart für das Team, ist sehr schnell und verfügt über einen guten Schuss", sagt Eispiraten-Trainer Daniel Naud und lobt die Vielseitigkeit des Neuzugangs. Austin Fyten soll auch im Powerplay und in Unterzahl eine wichtige Rolle einnehmen. Der Neuzugang bekommt das Trikot mit der Nummer 19. Offen ist, ob der 1,85 Meter große und 86 Kilogramm schwere Linksschütze schon am Wochenende erstmals mit seinen neuen Teamkollegen auflaufen kann. "Das hängt vom genauen Zeitpunkt seiner Anreise ab", sagt Eispiraten-Medienchef Aaron Frieß vor dem Vorbereitungsturnier in Herne. (hof)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...