Glauchauerin kann mit Jena aufsteigen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Fußballerin Annalena Breitenbach aus Glauchau steht mit Carl Zeiss Jena kurz vor dem Aufstieg in die 1. Bundesliga der Frauen. Die Thüringerinnen behaupteten in der 2. Bundesliga Nord am Sonntag mit einem torlosen Unentschieden gegen den FSV Gütersloh die Tabellenführung und gehen mit vier Punkten Vorsprung in die letzten beiden Spieltage. Bei einem Sieg am Samstag im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg II (Platz 7) wäre der Mannschaft um Annalena Breitenbach der Aufstieg nicht mehr zu nehmen. Die 23-Jährige, die einst beim SV Lok Glauchau/Niederlungwitz mit dem Fußball begann, hat in dieser Saison noch keine Minute verpasst. Jena hatte die lange führenden Gütersloher Frauen zuletzt mit sieben Siegen in Folge überholt. (tyg)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.