Sturm-Duo bleibt bei den Eispiraten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crimmitschau .

Patrick Pohl und Vincent Schlenker stürmen weiter für den Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau. Das Offensiv-Duo hat seine Verträge bei den Westsachsen jeweils um ein Jahr verlängert. Darüber informierten die Verantwortlichen am Dienstagmittag - zunächst mit einem witzigen Chatverlauf der beiden Sturmpartner. Schlenker gehört seit Mitte 2015 zum Eispiraten-Kader, Pohl seit Anfang 2016. In der abgelaufenen Serie lief es für die beiden Angreifer nicht rund: Schlenker fiel bereits nach acht Partien mit Hüftproblemen aus und Pohl suchte lange vergeblich die passenden Nebenleute für seine Reihe. Patrick Pohl absolvierte bisher 301 Partien für Crimmitschau (85 Tore und 183 Vorlagen). Vincent Schlenker kam auf 257 Einsätze (53 Tore und 94 Vorlagen). Damit sind sechs Stellen in der Abwehr und elf Stellen im Sturm besetzt. (hof)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €