Göltzschtal-Radweg quert Maschinenteich

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auerbachs Naherholungsgebiet an der Göltzsch wächst: Das Biotop an der Beegerstraße mit Teich und altem Baumbestand lädt zur Erkundung ein.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    Tauchsieder
    11.10.2020

    OB Manfred Deckert: ... den Konflikt zwischen Stadt und Naturschützern ... . Dieser Konflikt hätte vermieden werden können. Hätte man im Vorfeld den Naturschutz bei der Planung mit einbezogen, wäre manche Enttäuschung der Stadt erspart geblieben. Diesbezüglich ist in der Verwaltung noch viel Unwissen zu beklagen.

  • 0
    1
    HEIMAT2021
    10.10.2020

    Super, endlich geht das Radeln weiter, aber auch zum stolzen Preis.