Probleme mit Verkehr auf Hofer Straße

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Anwohner haben Yvonne Magwas eingeschaltet

Oelsnitz.

Wegen der Verkehrsbelastung an der Hofer Straße in Oelsnitz haben Anwohner die CDU-Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas eingeschaltet. Themen sind unter anderem Raserei, beschädigte Fahrzeuge von Anliegern (Spiegel, Kratzer) sowie gefährliche Situationen beim Aussteigen und Überqueren der Straße.

Magwas machte sich bei einem Ortstermin ein Bild und sieht durchaus Möglichkeiten, im Sinne der Bürger Verbesserungen zu erzielen, sagte sie auf Anfrage von "Freie Presse". Unter anderem waren Tempo 30 sowie die Möglichkeit des Parkens auf dem Fußweg angesprochen worden. Das Thema bewegt Anlieger seit vielen Monaten, vor allem nach Zunahme des Verkehrs im Zuge der laufenden Umleitung für die gesperrte B 92, die über die Hofer Straße durch den Stadtteil Lauterbach führt. Von einem Gespräch beim Oelsnitzer OB Mario Horn (CDU) zu den Problemen hatten sich Bürger enttäuscht gezeigt und sich daraufhin auch an "Freie Presse" gewandt. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.