Tests: Adorf öffnet, Bad Elster schließt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Adorf.

Das Corona-Testzentrum im Ex-Verkehrsamt Oelsnitzer Straße 44a in Adorf kehrt zurück. Nach Angaben des Rettungszweckverbandes startet es Dienstag, 30. November. Dafür ist ab Dienstag das Testzentrum in Bad Elster, Badstraße 1, geschlossen, teilt der Verband mit. Geöffnet ist in Adorf montags, mittwochs und freitags jeweils von 6 bis 13 Uhr, dienstags und donnerstags jeweils von 6 bis 11 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags jeweils von 8 bis 12 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Es werden sowohl Schnell- als auch PCR-Tests vorgenommen. Das barrierefreie Testzentrum stellt vor Ort auch EU-Impfzertifikate aus. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.