143 aktive Coronafälle im Vogtlandkreis

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Der Inzidenzwert hat sich im Vogtland bei über 40 eingependelt. Am gestrigen Dienstag lag der Wert nach Angaben des Robert-Koch-Institutes bei 42, nach 41,1 vom Montag. Die für die Verschärfung der Coronaregeln maßgebliche Inzidenz von 35 wurde am vergangenen Freitag zum ersten Mal überschritten. 17 neue Corona-Infektionen hat der Vogtlandkreis am Dienstag gemeldet. Damit sind im Landkreis insgesamt 143 aktive Fälle registriert - gegenüber 102 vom Dienstag der Vorwoche. Die meisten aktiven Fälle gibt es in Plauen (47), Oelsnitz mit Bösenbrunn, Eichigt und Triebel (16), Auerbach (14) und Reichenbach mit Heinsdorfergrund (10). Im Helios Vogtland-Klinikum Plauen wurden am Dienstag vier Patienten wegen Corona behandelt, drei befanden sich auf der Intensiv-, einer auf einer Normalstation. (lh)

Neu auf freiepresse.de