Corona: Keine Besserung in Sicht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

32 Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat das Landratsamt am Dienstag registriert. Die Zahl der Vogtländer, die sich nach einem positiven Test in Quarantäne befinden, ist damit auf 193 gestiegen. Das ist der bislang höchste Wert dieses Herbstes und fast exakt so viel, wie am gleichen Tag des Vorjahres: Am 19. Oktober 2020 waren laut Landratsamt 194 Vogtländer in Quarantäne gewesen. Das Corona- virus breitet sich aktuell allerdings etwas schneller aus als damals: Vor einem Jahr lag die Wocheninzidenz bei 38,66 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. An diesem Dienstag waren es dem Robert-Koch-Institut zufolge 42,9 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in sieben Tagen. In den Krankenhäusern der Region waren am Dienstag drei Covid-19-Patienten in intensivmedizinischer Behandlung. Das Helios VogtlandKlinikum Plauen meldete darüber hinaus vier Covid-19-Patienten auf Normalstation. (us)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.