Dreister Diebstahl in Reichenbach

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Eine 56-jährige Frau ist am Mittwochmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Zwickauer Straße in ihren Ford gestiegen. Als sie los fuhr, öffnete ein Mann eine Hintertür des Autos und nahm die auf dem Rücksitz liegende Handtasche, einen Beutel mit Dokumenten und einen iPad an sich, berichtet die Polizei. Danach flüchtete er in Richtung Platanenstraße. Die Frau rannte dem Mann hinterher, verlor ihn aber, als sie stürzte. Sie beschrieb den Mann als etwa 1,70 Meter groß, dunkelhaarig, mit dunkler Augenfarbe. Er trug hellblaue Jeans, eine schwarze Jacke mit Kapuze und einen weißen Mundschutz. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro. (lh)

Hinweise unter Telefon 03744 2550.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €