Führung durch das Obere Schloss Greiz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Greiz.

Zu einer Führung auf dem Oberen Schloss für jedermann lädt die Tourist-Information Greiz am Sonntag ein. Das Obere Schloss ist laut einer Mitteilung der Tourist-Info ein weithin bekanntes, architektonisch wertvolles und markantes Kulturdenkmal, das den Betrachter in seinen Bann zu ziehen vermag. Als Wahrzeichen deutscher Geschichte gibt es dem reizvollen Greizer Landschaftsbild im Tal der Weißen Elster ein charakteristisches Gepräge. Bei der Führung können die Besucher auf den Spuren der einstmals fürstlichen Bewohner des Oberen Schlosses wandeln und Episoden aus der Vergangenheit und Gegenwart des beeindruckenden Schlosses erfahren. Auch die Besichtigung des Fürstlichen Marstalls, des Brunnenraumes und des Gefängnisses sind Inhalt des Rundganges. Eine Teilnahme ist nur mit gültigem Ticket möglich. Eine Anmeldung wird erwünscht. Die Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten. (lh)

Service Die etwa einstündige Führung beginnt am Sonntag, um 14 Uhr. Treffpunkt ist an der Tourist-Information im Unteren Schloss.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.