Limbach saniert in Mühlwand Straße

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mühlwand.

Die Gemeinde Limbach saniert einen Teil des Mühlwander Mühlenweges, der zur ehemaligen Bünaumühle führt. Im Ergebnis einer Ausschreibung der Arbeiten kostet der Straßenbau rund 19.500 Euro. Die Gemeinderäte stimmten der Vergabe des Auftrags vor kurzem während ihrer Sitzung zu. Geplant ist ein Abfräsen des Belages, das Ebnen der Oberfläche, das Aufziehen einer neuen Bitumendecke und eine Angleichung des Banketts. "Damit können wir den Straßenbau in Mühlwand abschließen", erklärte Limbachs Gemeindechef Bernd Damisch. (sia)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.