Corona-Virus: Die Lage im Erzgebirge am Donnerstag

Weiter steigt die Zahl der bekannten Infektionen im Erzgebirge. Ab Donnerstag werden in den Krankenhäusern in Annaberg, Stollberg, Zschopau und Olbernhau Tests auf das Corona-Virus Covid-19 vorgenommen. Alle aktuellen Entwicklungen im Erzgebirge vom Donnerstag.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 3
    8
    FreierBürger
    26.03.2020

    Zunächst danke für die Information! Zu gestern wußte man unter der angegebenen Hotline noch nicht davon, daß im KKH Stollberg entsprechende Tests durchgeführt würden. - An alle, die meinen, daß das Landratsamt auf Notbetrieb umgestellt habe, die Überwachung der Bürger im Straßenverkehr ist davon ausgenommen. Es gibt also durchaus noch wichtigere Dinge als Gesundheit (vom Krankenbett).