Neuer Anbau nun offiziell übergeben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Jöhstadt.

Die Schüler hatten den neuen Anbau an der Oberschule in Jöhstadt bereits in Besitz genommen. Am Freitag ist er nun auch offiziell übergeben worden. Als Gast begrüßte Bürgermeister André Zinn neben Landrat Frank Vogel auch seine Amtskollegen Ronny Wähner (alle CDU) aus Königswalde. "Die Nachbarkommune gehörte zu den Gemeinden, die auf Fördermittel verzichtet haben, damit wir das moderne Haus errichten konnten", sagte André Zinn. In dem zweigeschossigen Zweckbau befinden sich unter anderem eine voll ausgestattete Lehrküche sowie eine Werkstatt. Aktuell ist noch die Gestaltung der Außenanlagen im Gange. Das gesamte Vorhaben kostet laut Bürgermeister rund 1,3 Millionen Euro. Am 14. Juli könne sich bei einem Tag der offenen Tür mit Sommerfest jedermann einen Eindruck von dem neuen Anbau verschaffen. (kjr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.