Auto kollidiert mit Brückengeländer

Am Freitagabend ist ein 44-jähriger BMW-Fahrer auf der Hauptstraße gegen das Brückengeländer gefahren. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann gesundheitliche Probleme und kam dadurch von der Fahrbahn ab.

Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Feuerwehr Bad Schlema kam zum Einsatz, um auslaufende Betriebsmittel zu binden, bevor diese in den Bach liefen. Der Schaden am Brückengeländer beläuft sich auf 2.000 Euro, insgesamt enstand ein Schaden von 15.000 Euro. (el)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.