Gemeinde lässt Tischlerei abreißen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stützengrün.

Die einstige Tischlerei an der Schönheider Straße 47 in Stützengrün soll abgerissen werden. Das beschloss der Gemeinderat. Betroffen vom Abriss ist auch das alte Wohngebäude auf dem Grundstück. Beide Objekte stehen seit langem leer und sind baufällig. Der Abriss kostet rund 60.000 Euro. 90 Prozent davon kann die Kommune als Fördermittel erhalten. Was die Gemeinde mit dem Grundstück macht, ist noch offen, sagt Bürgermeister Volkmar Viehweg (parteilos/Mandat CDU). Man will die zurzeit günstige Förderung nutzen und handeln. (mu)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.