Käufer geben Grundstück zurück

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stützengrün.

Die Gemeinde Stützengrün muss ein bereits verkauftes Grundstück am Neuheider Weg neu ausschreiben, weil die Käufer vom Vertrag zurückgetreten sind. Sie wollten ein Wohnhaus samt einer Kinderarztpraxis errichten. Der Gemeinderat hatte den Verkauf vor einem Jahr beschlossen. Es habe inzwischen eine unschöne Episode gegeben, informierte Bürgermeister Volkmar Viehweg (parteilos/Mandat CDU) die Gemeinderäte. Nachbarn lehnten das Vorhaben ab, da sie durch die Arztpraxis eine Erhöhung des Verkehrsaufkommens in ihrer Straße befürchten. Dem hätten sich die Käufer gebeugt. Der Gemeinderat hob den Verkaufsbeschluss in der Vorwoche auf. Nun sollen neue Käufer gesucht werden. (mu)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.