VW überschlägt sich

Geyer/Zwönitz.

Ein VW hat sich am Mitwoch gegen 17.45 Uhr auf der S 260 zwischen Geyer und Zwönitz überschlagen. Ein Insasse wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Wagen war kurz vor der Gaststätte "Waldhaus" von der Fahrbahn abgekommen. Zum Unfallzeitpunkt herrschten bei herbstliche Straßenverhältnisse. Zur Unfallursache ermittelt die Polizei. Die Feuerwehr Geyer war mit acht Kameraden vor Ort. Sie leuchtete die Einsatzstelle aus, sicherte die Unfallstelle und nahm auslaufende Betriebsmittel auf. Es kam zu Verkehrsbehinderungen durch die Vollsperrung der Unfallstelle. (bemä)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...