Wegenetz bekommt neue Beschilderung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pöhla/Grünstädtel.

Welche Wege für Wanderer in den Schwarzenberger Ortsteilen Pöhla und Grünstädtel beschildert werden müssen, steht seit Donnerstag fest. Allein für die Ortslage Pöhla wurden mit ehrenamtlicher Unterstützung mehr als 50 Standorte erfasst, an denen künftig eine Wegweisung oder eine Wegemarkierung Orientierung bieten soll. Ab dem 7. Juli stellt der Bauhof der Stadt die ersten neuen Schilderträger auf. Die werden nach und nach mit den neuen Wegweisern bestückt. Der Abschluss der Arbeiten in Pöhla und Grünstädtel ist bis zum Ferienbeginn in Sachsen geplant. Das insgesamt 120 Kilometer lange Wanderwegenetz der Stadt soll in diesem und im kommenden Jahr neu beschildert werden. (stl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.