Oldtimer kurven durch die Region

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rochlitz/Frankenberg.

Bei der 53. Oldtimerrallye "Rund um den Rochlitzer Berg" sind 143 Oldtimerfreunde an den Start gegangen. Sven Heinig, Chef des organisierenden Oldtimer-Club Rochlitz im ADAC, sprach von einer erfolgreichen Veranstaltung bei super Wetter und toller Stimmung. Die Strecke führte die Teilnehmer, darunter Michael Fuhse aus Ehrenberg, unter anderem über Kriebstein und Ehrenberg nach Rossau und Seifersbach, wo bei Elkes Futterhäuschen der Mittagsstopp war. Von dort ging es über Sachsenburg und Frankenberg nach Altmittweida, Frankenau und Erlau zurück nach Rochlitz. Rund 40 Helfer waren am Gelingen der Rallye beteiligt, die 10 Uhr startete und nach der Siegerehrung gegen 16.30 Uhr endete. (acr/hö)