Schwergewicht bringt Herzstück

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Geringswalde.

In der Nacht zum 8. Juni könnte es im Geringswalder Stadtzentrum unruhig werden. Denn in der Zeit zwischen 1 und 2 Uhr wird mit dem Eintreffen eines Schwertransports gerechnet. Die Ladung des mehr als 60 Tonnen schweren Spezialfahrzeugs besteht aus einem Fertigteilhaus, das als Verteilerstation für schnelles Internet genutzt werden soll. Aufgestellt wird die Station an der Gartenstraße, Ecke Hermsdorfer Straße. Ab Montag, 7. Juni, 20 Uhr, besteht nach Auskunft des Ordnungsamtes deshalb gegenüber der Einmündung Gartenstraße ein Halteverbot. Die Parkflächen an der Stelle werden bis zum Folgetag bis etwa 10 Uhr gesperrt. Dicht sind in dem Zeitraum genauso die Gartenstraße und die Hermsdorfer Straße. Zugleich ist ab Montag die Leipziger Straße zwischen den Grundstücken 39 bis 52 gesperrt. Grund ist auch dafür der Ausbau des Abschnitts für die Glasfaserkabel. (grün)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €