Corona in Sachsen: 42 Orte über Inzidenz von 500

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Eine neuerliche Infektionswelle erfasst die Kommunen im Freistaat. Nur noch in 25 Gemeinden gab es in den vergangenen sieben Tagen keinen neuen Corona-Fall.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

55 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 15
    10
    fotografik
    27.03.2021

    Der eigentliche Wahnsinn besteht in den Hochrechnungen der Statistik! Da kann ich mich den bisherigen Kommentatoren nur anschließen. Aber wen interessiert das schon. Und wie viele von den "Infizierten" sind tatsächlich krank? Krank ist das System!

  • 26
    10
    1907859
    27.03.2021

    Was sagt die Inzidenz schon aus, nichts. Oder etwas was der nicht Politiker nicht versteht.
    Bei einem Ort mit 4000 Einwohnern bescheren 5 Infizierte durchaus eine hohe Inzidenz. Wo aber sind die Leute? Kontrolliert und isoliert in Pflegeeinrichtungen? Im ganzen Ort verteilt weil die sich evtl. auf Arbeit oder beim Einkaufen infiziert haben? Pendler, die nur in dem Ort gemeldet, aber vielleicht momentan gar nicht anwesend sind?

    Fragen über Fragen. Journalistisch wäre es wohl sinnvoller dem nach zu gehen als mit solchen Überschriften Ängste zu triggern.

  • 46
    10
    wolleditt
    26.03.2021

    Bergen im Vogtland, 958 Einwohner davon 5 positiv getestet ergibt eine Inzidenz von 521,9. Das sind 0,52 % der Bewohner des Ortes, dabei stellt sich Frage gehen sie noch Arbeiten oder sind es Senioren. Viel Fragen zum Thema aber keine Antworten dafür Statistiken die die Leute noch mehr verunsichern.

  • 30
    16
    ernstel1973
    26.03.2021

    Crinitzberg - 34 positiv Getestete bei 1861 Einwohnern (1,8 %)

    Löbnitz - 51 positiv Getestete bei 2227 Einwohnern (2,3 %)

    Johannstadt - 370 positiv Getestete bei 24037 Einwohnern (1,5 %)

    ...würde journalistisch auch mit weniger Drama gehen ????????Schönes WE

    (@FP: Bitte ersten Kommentar löschen, sofern möglich - bin auf "Absenden" ausgerutscht)

  • 16
    10
    ernstel1973
    26.03.2021

    Crinitzberg - 40 positiv Getestete v. 2217 Einwohnern (1,8 %)

    Löbnitz - 51 positiv Getestete v. 2227