Corona in Sachsen: Chemnitz mit niedrigstem Inzidenzwert im Freistaat

448 Neuinfektionen meldet das Sozialministerium für Montag, erstmals seit längerer Zeit liegt dieser Tageswert unter 1000. Im Freistaat ist derzeit der Landkreis Mittelsachsen am schwersten betroffen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.