Radsport-Meisterschaft in Chemnitz am 24. April ist abgesagt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

An den Wettkämpfen im Mai hält der Radsportverein vorest noch fest.

Die für den 24. April 2021 angesetzte Landesverbandsmeisterschaft des Radsportnachwuchses auf der Radrennbahn im Sportforum Chemnitz ist wegen der aktuellen Corona-Lage und der damit verbundenen Änderung des Infektionsschutzgesetzes kurzfristig abgesagt worden. Das hat der ursprünglich mit der Austragung beauftragte RSV Chemnitz mitgeteilt. "Es ist nunmehr die siebte Veranstaltung in Folge, die unser Verein wegen der Regelungen zur Eindämmung der Coronapandemie nicht durchführen kann. Trotzdem werden wir den Kopf nicht in den Sand stecken und weiter ausloten, was möglich ist", sagte Thomas Lippold, der Präsident des RSV.

"Wir bedanken uns dennoch bei allen, die uns bei der Vorbereitung und Organisation unterstützt haben. Besonderer Dank gilt hier unserem Orga-Team und den Helfern, den drei Coronatestteams, unserem Landesverband und der Stadt Chemnitz, dabei insbesondere Herrn Fritzsch und Frau Kostelitzki vom Sportamt", sagte Lippold. Zudem stellte er klar, dass vorerst an der Durchführung der Landesverbandsmeisterschaft im Einzelzeitfahren am 2. Mai im Rossauer Wald sowie dem Qualifikationslauf um die Deutsche Kriteriumsmeisterschaft am 13. Mai im ACC Chemnitz an der Annaberger Straße festgehalten werde. "Diesbezüglich stehen wir mit den entsprechenden Ämtern sowie den Dachverbänden in Verbindung", sagte Lippold. (kbe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.