Corona-Fall: Spiel des BSV Sachsen in Zwickau abgesagt

Zwickau.

Aufgrund eines Corona-Falls beim BSV Sachsen Zwickau ist das für Samstag, 17 Uhr, vorgesehene Spiel der 2. Handball-Bundesliga der Frauen gegen den SV Werder Bremen abgesagt worden.

Wie der Verein am Freitagabend informierte, wurde eine BSV-Spielerin bei einem Routinecheck positiv auf Corona getestet. Sie sei symptomfrei und befinde sich in häuslicher Quarantäne. Laut der Mitteilung hat sich auch der Rest der Mannschaft und der Betreuerstab in freiwillige Quarantäne begeben und wartet auf weitere Instruktionen des Gesundheitsamtes. (tyg)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.