Kult-Party im Neuberinhaus wiederbelebt

So manche Songs von bekannten Künstlern wie von Queen, Led Zeppelin oder auch Iggy Pop brachten die Gäste zum Tanzen.

Am Samstagabend gab es für die rund 80 Besucher viele legendäre Oldies der 60er und 70er Jahre im Neuberinhaus zu hören. Die Diskotheken-Urgesteine Stefan (Smily) Wild, Hans Werner Schmiedl und der Reichenbacher "Star DJ Mic Dust" belebten den Beat Club im Neuberinhaus wieder. Es waren einige Gäste dabei, die den Beatclub noch aus ihrrer Jugendzeit kennen, auch die Dekoration fand Anerkennung. Die Stimmung war gut und so manche Songs von bekannten Künstlern wie von Queen, Led Zeppelin oder auch Iggy Pop brachten die Gäste zum Tanzen. (darö)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...