Männersache AfD

Die Wahl in Sachsen hat erneut gezeigt, dass vor allem Männer ihre Stimme der AfD geben. Auch in den Parlamenten hat die Partei deutlich mehr männliche Abgeordnete sitzen. Warum eigentlich? AfD-Frauen und Gender-Forscherinnen kommen zum Teil zu ähnlichen Antworten.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

10Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    4
    gelöschter Nutzer
    18.09.2019

    Und was will man uns jetzt damit sagen? Ist das nicht völlig wurscht? Biertinker wählen die Biertrinkerpartei und Tierschützer die Tierschutzpartei. Statistisch völlig uninteressant.

  • 4
    3
    gelöschter Nutzer
    07.09.2019

    @Freigeist14, dann fände ich es besser diese Herren zu kritisieren und nicht die Tugenden.

  • 7
    6
    Freigeist14
    06.09.2019

    Blacksheep@ nüchtern betrachtet nichts .Aber Sie kennen doch die Herren , die diese Tugenden für sich gepachtet haben .

  • 10
    7
    gelöschter Nutzer
    06.09.2019

    @Freigeist14, mal ne Frage, was ist denn an solchen Dingen wie Ehre, Treue, Kameradschaft und Bodenständigkeit schlecht?

  • 5
    6
    DTRFC2005
    06.09.2019

    @Urlaub2020: Nehmen wir einfach mal an es können 29 000 Personen wählen, also 29 000 Mitglieder. Von den 29000 Personen sind 3770 Weiblich und 25230 Männlich. Was glauben Sie, wo liegt der geschlechtsrelevante Überschuss. Bei den Frauen oder bei den Männern.

  • 12
    10
    gelöschter Nutzer
    06.09.2019

    Tja, Urlaub2020, woher wohl? Denken Sie mal nach....

  • 11
    13
    Urlaub2020
    06.09.2019

    Wenn man bedenkt das die Wahl geheim sein soll wieso wissen diese Leute das Männer die AFD wählen

  • 14
    19
    Distelblüte
    06.09.2019

    @Freigeist: Laut Evolutionstheorie überleben nur die, die sich veränderten Lebensbedingungen anpassen können. Tja... Das könnte problematisch werden für die, die die alten Zeiten wiederhaben wollen.

  • 28
    14
    Freigeist14
    06.09.2019

    Vielleicht können Frauen mit dem männerbündlerischen Gedöns von "Ehre " ,"Treue" ,"Kameradschaft" und "Bodenständigkeit" bei realen Problemen des Alltags im Jahre 2019 nicht viel anfangen .

  • 12
    12
    Distelblüte
    06.09.2019

    Leseempfehlung.