In der Kinder-Uni geht's zum Auftakt um Helden

In der Annaberger Stadtbibliothek beginnt eine Bildungsreihe für den Nachwuchs - Es sind noch einige Plätze frei

Annaberg-Buchholz.

Neue Bildungsangebote starten noch in diesem Monat in der Kreisstadt. Gemeinsam mit der Technischen Universität Chemnitz hat die Stadt Annaberg-Buchholz eine Kinder-Uni-Reihe zusammengestellt. Diese beginnt am Sonntag um 10.30 Uhr.

Prof. Dr. Cecile Sandten von der TU Chemnitz geht im Verlauf ihrer Vorlesung zum Thema Helden-Figuren in der Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz an der Klosterstraße mit ihren Zuhörern so spannenden Fragen nach wie: Warum mögen wir Helden? Was fasziniert uns an ihnen? Der Eintritt ist frei, Eltern und Großeltern dürfen den Nachwuchs begleiten.

Während es an der Kinder-Uni am Sonntag noch freie Plätze gibt, ist die erste Veranstaltung des am kommenden Montag startenden Senioren-Kollegs bereits komplett ausgebucht. Dieses bildet ebenfalls einen Teil der Kooperation der Kreisstadt mit der TU Chemnitz. Zum Auftakt sind die Bauhausdesignerin Marianne Brandt und der bekannte DDR-Formgestalter Prof. Dr. Clauss Dietel in der Annaberg-Buchholzer Stadtbibliothek zu Gast. (urm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...